travel | London May 2017

Again London! Letztes Wochenende habe ich in London verbracht, um meine liebe Freundin Juli zu besuchen. Es war so eine tolle Zeit, das Wetter war traumhaft und wir konnten viel sehen Рvor allem auch keine typischen Touristen-Attraktionen. Das war der Vorteil, da ich schon öfters in London war und somit nicht zu allen Hotspots wie dem Buckingham Palace oder dem Piccadilly Circus wollte.

London May

Einfach durch die Stra√üen schlendern, die Sonne genie√üen und entdecken – so sah das Wochenende aus. Hier waren wir an den tollen Stra√üen zwischen dem Green Park und Trafalgar Square. Ich liebe die Architektur dort, sch√∂ner Altbau eben, f√ľr den ich sowieso einen Faible habe!

London May 2017 1 London May 2017 2

Mein Outfit of the Day am Samstag: Platforms und Regenjacke. Die Schuhe sind zwar wirklich bequem, aber nach 10 Stunden Citytour war ich froh, dass ich sie wieder ausziehen durfte. Ohne Regenjacke sollte man nie nach London fahren, denn Regen und Sonnenschein lassen nicht lange auf sich warten.

London May 2017 3

London May 2017 4

Portobello Market.

Wir haben den langen Portobello Market in Notting Hill besucht. Angefangen hat der Markt mit Antiquitäten, dann kamen selbstgemachte Taschen und Mode, bis hin zu einem Oldschool Flohmarkt mit Foodständen! So lovely!

London May 2017 5

Tolles Cafés und Restaurants gibt es in Soho. But sorry London, the real Soho is in NYC.

Ein Freund von mir, der in London wohnt, hat uns einen coolen Spot gezeigt. Im Barbican Centre kann man nicht nur die Sonne genießen und dem Plätschern der Springbrunnen lauschen, sondern auch Kunst und Ausstellungen sehen.

London May 2017 11 London May 2017 13

1 Comment
  • Juliane
    Juni 6, 2017

    So eine schöne Zeit mit dir! Schreit nach einer Wiederholung! <3

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.