#travel | Hamburg Hotel Wedina

So this time a beautiful hotel, sorry airbnb. Für diesen Städtetrip hatte ich Lust mal wieder in einem tollen Hotel zu übernachten. Bei meiner Suche bin ich auf das Hotel Wedina (St. Georg) gestoßen. Die Bilder und das minimalistische Design haben mich sofort angesprochen und schon war das Hotel gebucht. Im Hotel angekommen, haben mich die Erwartungen übertroffen: Das Zimmer war noch größer als vorgestellt. Es war so angenehm viel Platz und das alles in wohlfühlenden Farben und Lichtern. Auf Atmosphäre und tolles Interieur lege ich wirklich viel Wert!

 

Das Hotel besteht aus fünf bunten Häusern, die alle in einer Straße liegen. Jedes Haus hat eine andere Farbe und einen anderen Einrichtungsstil – die 61 Zimmer sind individuell eingerichtet. Unser Zimmer war im gelben Haus und hatte die Größe XL. Das Motto des Hotels „Zeit zu sein“ konnte in diesem Zimmer zu vollkommen erfüllt werden: Entspannen, genießen, ankommen und sein.

 

Das wunderschöne Hotel Wedina

Hoteleingang

Bathroom Goals

Breakfast

Das Frühstück war sehr lecker und hatte für mich eine große Auswahl an Veggie Food. Jeden Tag gab es wechselnde deftige Salate und selbstgemachte Aufstriche: Ich mag es, wenn es nicht jeden Tag dasselbe zu Essen gibt!

Ihr plant auch einen Citytrip nach Hamburg? Ich kann euch das Hotel wirklich sehr empfehlen! Hier geht es zum Hotel.

1 Comment
  • Juliane
    März 13, 2017

    Sieht sehr nett aus! Ich hoffe, ihr hattet eine tolle Zeit in HH! :)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.