Kalt im März?

Dienstag, 15 März, 2016 , , , , 7

KALT IM MÄRZ? Tage, an denen man das Haus bzw. das Bett nicht verlassen will. Und doch muss man. Jeder kennt und hasst sie. Durch ein Outfit, das einen warmhält und gefällt, kann man gegen die negativen Gefühlen ankämpfen. In dem heutigen Outfit seht ihr einen leichten und trotzdem warmen Mantel von “light before dark”. Die Marke kann man zum Beispiel über den Online-Shop von Urban Outfitters erwerben. Die Schuhe sind “Fake-Dr. Martens”, die ich in Madrid sehr günstig gekauft habe. Die bequeme Jeans ist von G-Star und der schwarze Kaschmir-Schal von H&M. Dazu ein großer Shopper von Freitag.

 

//Alles im Detail 

Mantel: Light before dark

Schuhe: Eine Dr. Martens-Nachmache, echte findet iher hier

Hose: G-Star

Shopper: Freitag, Model “Miami Vice

Schal aus Kaschmir: H&M

freitag 7freitag 4freitag-5freitag-3

1 Comment
  • Alina
    März 29, 2016

    Hallo (:
    Liebe Grüße aus Fürth :P
    Schöne Outfits, dein Blog gefällt mir wirklich gut (:
    Falls du Lust hast auf einen anderen Blog aus der Heimat :D, kannst du ja mal bei mir rein schauen. (:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.