#6 Juni 2017

Freitag, 7 Juli, 2017 , , , , 0

Juni 2017: Hey Friends, der Juni ging genauso weiter wie der Mai. Ich war kaum Zuhause, habe dafür unglaublich schöne Momente erlebt. Angefangen hat es mit Rock im Park und weiter ging es mit einem wunderschönen Aufenthalt in Irland.

Rock im Park

Mein erstes Mal Rock im Park. Irgendwie hat mich dieses Festival nie wirklich angesprochen und ich bin lieber nach Hamburg gefahren, um zum MS Dockville zu gehen als dass ich ein Festival in meiner Stadt besuche, zu dem aber Tausende anreisen. Dieses Jahr sollte es soweit sein – vor allem auch weil CRYSTAL FIGHTERS kamen. Ich liebe diese Band, die Songs und deren easy going lifestyle! Wie mir Rock im Park gefallen hat, könnt ihr hier nachlesen.

Irlands Westküste & Dublin

Kaum habe ich die Erlebnisse von Barcelona verarbeitet, durfte ich meinen Koffer erneut packen: diesmal ging es nach Irland. Auch zum ersten Mal. Die Reise bestand aus einem Mix zwischen City Trip und Erholung auf dem Land. Nachdem wir in Dublin gelandet sind, sind wir quer durchs Land gefahren um in Rossnowlagh im Coolmore Resort ein paar ruhige Tage zu verbringen. Die Landschaft ist ein Traum! Wie ihr wisst, bin ich seit Island verliebt ins Landleben und die Natur (ich könnte trotzdem nicht aus der Stadt ziehen).

Im Anschluss ging ein für ein paar Tage nach Dublin, eine wirklich schöne Stadt.

Dipster

Ich liebe gute Gewürze! Bei Dipster bin ich auf eine welche gestoßen – ich durfte 3 Gewürze ausprobieren. Zu den Linsen hätte wohl besser ein indisches Gewürz gepasst, aber das Gewürz „Monsieur, Franz Hose“ hat so gut geduftet, sodass ich es einfach ausprobieren wollte. Und die Linsen mit dem Gewürz haben hervorragend geschmeckt. Die Gurke- und Avocado-Tomate-Salate habe ich ebenfalls mit dem Gewürz angemacht, so gut! Hier findet ihr alle Gewürze von Dipster.

 

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.