#5 Mai 2017

Mittwoch, 21 Juni, 2017 , , , , 2

Der Monat Mai ist mein Lieblingsmonat! Warum? Klar, weil ich Geburtstag habe und auch weil langsam der Sommer kommt. Ich liebe warme Tage, Urlaube und Frühlingsblumen – das alles vereint der Mai. Auch wenn jetzt schon fast Mitte/Ende Juni ist (an dieser Stelle sorry für die Verspätung!), wollte ich euch trotzdem einen kleinen Monatsrückblick geben.

Mai 2017: Flowers wherever you look

YOU ARE BEAUTIFUL

A post shared by LOOKS & LIKES by Cécile (@looks.and.likes) on

I love London

Ein Song von Crystal Fighters (❤️) heißt I love London und dem kann ich mich nur anschließen! Da London nur eine Stunde mit dem Flugzeug entfernt ist, habe ich nicht lange überlegt und eine Freundin über ein verlängertes Wochenende besucht. Wir hatten tolles Wetter und waren shoppen, haben den Londoner Flair genossen und viel Spaß gehabt! Vom Flughafen ging es dann direkt weiter ins Büro ;)

Hier geht es zu meinem London Journal.

 

#25 Happy birthday to me!

Vielen Dank für Eure Glückwünsche!!

 

Ein Vierteljahrhundert liegt hinter mir. Ich kann nur sagen, dass ich wirklich schöne Jahre hatte, behütet, geliebt und mit vielen Reisen. Ich bin wirklich dankbar für alles, was ich schon erleben durfte. Auch wenn einiges dabei war, das ich so nicht erfahren wollte, aber ich glaube, dass alles seinen Grund hat.

Dass ich meinen Geburtstag in Barcelona feiern durfte war mega! Ich liebe diese Stadt! Auch wenn ich schon einige Male dort war, entdecke ich immer wieder neue Ecken und bin begeistert vom Lifestyle der Spanier. Die Stadt ist eine meiner liebsten: Meer und Citylife in einem, besser kann es nicht sein! Die nächsten Wochen wird ein Barcelona Journal online gehen, in dem ich euch ein paar Hotspots und Restauranttipps verrate 😍

Am 10. Mai war außerdem die Eröffnung des ersten deutschen Low-Carb-Restaurants mit Café „Soulfood LowCarberia“ in Nürnberg. Ich war dort und durfte kleine Häppchen testen. Um genau zu sein, war es nur ein Gericht: low Carb Gnocchi mit Gorgonzola Sauce. Denn alle anderen Gerichte waren leider mit Fleisch. Aber dieses Gericht war wirklich gut, ich werde Jasmin in ihrem Restaurant sicherlich noch öfters besuchen 🙂 Schaut doch einfach mal in ihrem Onlineshop www.soulfood-lowcarberia.de beziehungsweise im neuen Restaurant vorbei!

 

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.